Archiv des Monats Oktober 2014

Das erste Anastasia-Festival in Deutschland 2014

Als Iris auf dem Siedlungsgründertreffen im letzten Jahr ihre Idee von einem großen Festival vorstellte und sich eine Vorbereitungsgruppe dafür bildete, freute ich mich darüber. Was jedoch daraus entstanden ist, ging weit über meine Vorstellungen hinaus. Ich gehe davon aus, … Weiterlesen

29. Oktober 2014 von Christa Jasinski
Kategorien: Rund um den Familienlandsitz | 5 Kommentare

Welche Art Nahrung brauchen unsere sieben Körper täglich?

  – aus den Veden – Physischer Körper (Anna Maya Kosha): Natürliche biologische Lebensmittel: erzeugt ohne Herbizide, ohne Insektizide, ohne künstlichen Dünger, ohne Hormone, ohne Antibiotika, ohne genetische Manipulation. Frei von Zusatzstoffen wie Farbstoffen, Konservierungsmittel, Geschmacksverstärker, Süßstoffe wie Aspartam. Diese … Weiterlesen

26. Oktober 2014 von Christa Jasinski
Kategorien: Geistiges | 1 Kommentar

Reale Welt, oder vielleicht doch Satire?

  Das ist Poesie der Bürokraten: José Manuel Barroso und Edmund Stoiber haben das Vermächtnis der scheidenden EU-Kommission vorgelegt. Unter dem Titel „Die fünf größten Errungenschaften der EU-Kommission“ wurde eine Pressemitteilung veröffentlicht. Wer am Ende des Textes noch weiß, was … Weiterlesen

26. Oktober 2014 von Christa Jasinski
Kategorien: Satire | 1 Kommentar

← Ältere Artikel