Ich liebe das Leben

HPIM5499

Ich liebe das Leben und das Leben liebt mich.
Die Vögel im Garten singen Lieder für mich.
Die Pflanzen ernähr’n und erfreu’n mich zugleich.
Was soll ich sonst sagen? Ich bin unendlich reich!
Mit den Augen der Schöpferin seh’ ich die Welt.
Und auch wenn mir dabei nicht alles gefällt,
gestalt’ ich mein Leben mit Gott und Natur
und geb’ meinem Umfeld die Liebe pur.

17. März 2014 von Christa Jasinski
Kategorien: Gedichte, Lieder und Lyrik | 2 Kommentare

Kommentare (2)

  1. Liebe Christa,

    ich danke Dir, dass Du weiterhin das Bild vom wedischen Leben in diesem Blog festhältst. Es erinnert mich immer wieder daran, meine Gedanken auszurichten. Dein Gedicht berührt mein Herz. Ich wünsche Dir Freude bei allem, was Du tust.

    Herzliche Grüße
    Peggy

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert